Das Alpinum auf der Schatzalp

Es ist wunderbar in den Bergen zu wandern und die vielen Pflanzen zu bewundern, welche sich der Höhenlage anpassen. Viele Kräuter gedeihen in den Alpen. Ein kleiner botanischer Garten, oberhalb von Davos, auf der Schatzalp zeigt die Vielfalt.

Von der Ortsmitte Davos fährt eine Zahnradbahn hoch auf die Schatzalp und es sind einige 100 m zu laufen. Am Rande eines kleinen Wasserfalls liegt das Alpinum. Dies ist ein botanischer Garten mit 5000 verschiedenen Pflanzen von allen Gebirgen der Welt, wie z.B. den Pyrenäen, Himalaya, Appalachen, Kaukasus, Drakensbergen oder Neuseeländischen Alpen. Was doch alles auf fast 2000 Meter Höhe blüht!

Als ich das Alpinum anlässlich des Digital Forums besuchte, sind die Pflanzen weitgehend abgedeckt gewesen. Es wird neu gesät unter einer speziellen Schutzfolie. Ich wurde dennoch mit erfrischender Luft und einen wunderschönen Ausblick belohnt.

Der Eintritt beträgt CHF 5,-, für Übernachtungsgäste in Davos gratis.
Auf Wunsch sind Führungen möglich, organisierte jeweils Mittwoch nachmittag
Link zur Webseite vom Aplinum